Zahnriemen Polyurethan

Zahnriemen veredelt, mit Nocken, mit Beschichtung

Strongbelt Zahnriemen können durch Rückenbeschichtung, Gewebeauflagen und Mitnehmer den unterschiedlichsten Anforderungen im Bereich der Förder-, Steuerungs- und Handhabungstechnik angepasst werden.

  • Meterware

  • Verschweißt

  • Sonderbeschichtet

Anwendungsbereiche

Möbelindustrie – Linatex rot
Holzindustrie – Supergrip grün
Lebensmittelindustrie – HV-1-, HV-2-Folie
Verpackungsindustrie – Schaumvulkolan
Lebensmittelindustrie, Holzindustrie – Noppen, Mitnehmer weiß


Gemeinsam sind wir stark: ... mit Polyurethan !

"Der richtige Antrieb kann Großes in Bewegung setzen" - so lautet unser Motto. Zu unserem Produktportfolio gehört die geballte Kompetenz im Polyurethan-Bereich. PTS Strongbelt-Sonderzahnriemen können mit einer Rückenbeschichtung versehen oder mechanisch weiterverarbeitet werden. Aus der Vielfalt  der Beschichtungs- und Bearbeitungs­möglich­keiten und in Verbindung mit den Eigenschaften des Zahnriemens sind innovative Lösungen in der Transporttechnik möglich.

Sonderzahnriemen können nachträglich auf Basis der PTS Strongbelt -V- oder PTS Strongbelt flex mit Nocken bestückt werden. PTS Strongbelt-Zahnriemen mit Nocken sind gegossene Endlos-Sonderzahnriemen, bei denen die Nocken durch das Außenteil der Form profiliert werden.

Außer­dem bietet PTS Strongbelt ebenfalls auf Polyurethan-Basis Zahnriemen als Meterware an, verschweißte Zahnriemen und Zahnriemen mit Pro­filbeschichtungen.

Zur optimalen Anpassung für die geforderten Aufgaben sind diese mechanischen Weiter­bearbeitungsweisen möglich:

  •     Riemenrücken oder Riemenbreite schleifen

  •     Riemenrücken oder Zahnseite in Längsrichtung ausarbeiten

  •     einzelne Zähne entfernen

  •     Zahnriemen lochen

  •     Beschichtungen separieren

  •     Nuten in den Riemenrücken fügen, Beschichtung fräsen